Partei

Die Münchner SPD, formal ganz korrekt der SPD-Unterbezirk München-Stadt, besteht seit dem 1. März 1869, als unser Vorläufer, der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein, gegründet wurde. Bereits 1887 trat die Münchner SPD erstmals bei den Wahlen zu den damaligen Gemeindebevollmächtigten an.

Heute gliedert sich die Münchner SPD in 43 Ortsvereine, vier Bundeswahlkreise und acht Landtagsstimmkreise. Politik für München wird aber auch in den Arbeitsgemeinschaften gemacht. Fachforen und Arbeitskreise stehen nicht nur Parteimitgliedern, sondern allen Interessierten offen.

Tagtäglich setzen sich die weit über 5.000 SPD-Mitglieder in der Landeshauptstadt dafür ein, dass das Leben in München ein wenig besser und leichter wird.

Unsere Satzung

In unserer Satzung sind die Regeln aufgeschrieben, nach denen unsere Partei funktioniert. Die Satzung der Münchner SPD wurde zuletzt im November 2013 aktualisiert.

Münchens Zukunft gestalten

Vereinbarung über die Zusammenarbeit der Parteien CSU und SPD für die Amtszeit 2014-2020 im Münchner Rathaus

2014-Kooperationsvereinbarung

Weitere Beschlüsse