Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (AsG)

Dr. Didona Weippert
Vorsitzende: Dr. Didona Weippert
  • Wir sind SPD-Mitglieder und gesundheitspolitisch interessierte Bürgerinnen und Bürger in München und Oberbayern
  • Wir tauschen Informationen aus über gesundheits- und sozialpolitische Entwicklungen auf kommunaler, Landes-, Bundes- und Europa-Ebene.
  • Wir diskutieren über Anregungen, Ideen, Vorlagen und Gesetzesinitiativen.
  • Wir greifen aktiv in den Meinungsbildungsprozess innerhalb der SPD und der Öffentlichkeit ein
  • Wir arbeiten zusammen mit den anderen SPD-Arbeitsgemeinschaften, den Ortsvereinen, dem Stadtrat, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden und Selbsthilfegruppen

E-Mail: asg@spd-muenchen.de

Unsere aktuellen Themen:

  • Zukunft der ambulanten und stationären Versorgung(integrierte Versorgung, DRGs, Krankenhausplanung, Qualitätssicherung, Arbeitsverdichtung, Personalabbau, mangelnder Arbeitsschutz und Auswirkungen auf die Patientenversorgung, IGEL-Leistungen……….)
  • Pflegeversicherung (Landespflegegesetz, Personalbedarfszahlen und Qualitätssicherung, verbesserte Versorgung auch für Verwirrte und Behinderte….)
  • Armut und Gesundheit
  • Rehabilitation
  • Prävention
  • frauengerechte Gesundheitsversorgung
  • psychosoziale Versorgung
  • Patientenrechte
  • öffentlicher Gesundheitsdienst

Was wir wollen

Wir nehmen politisch Einfluss auf die Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen.

Wir, ehrenamtlich Tätige, Ärztinnen und Ärzte, Schwestern und Pfleger, Angehörige verschiedenster Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen, Patientinnen und Patienten, Pflegebedürftige, Behinderte und Angehörige, wollen:

  • eine Zweiklassen-Medizin verhindern,
  • den gleichberechtigten Zugang zu allen Leistungen des Gesundheits- und Sozialwesens absichern,
  • das solidarische Sozialversicherungsprinzip erhalten,
  • eine menschenwürdige Medizin und Betreuung sicherstellen,
  • humane Arbeitsbedingungen durchsetzen
  • und unseren Kindern und Enkeln die Chancen für eine gesunde Entwicklung erhalten und verbessern